Spielräume für Investitionen und freiwillige Leistungen werden immer kleiner

Veröffentlicht am 03.12.2014 in Pressemitteilungen

Zur Zeit laufen die Haushaltsberatungen für das kommende Jahr in den städtischen Gremien. Die ehrenamtlichen Mandatsträger aller politischen Kräfte ringen in den Ausschüssen und der Stadtvertretung darum, Mittel für notwendige Investitionen und andere freiwillige Leistungen zu planen.

Uns, der Ratzeburger SPD, liegt es dabei besonders am Herzen, dass auch künftig genügend Geld für Soziales, Bildung und Sport bereit steht. Augenblicklich, vor der abschließenden Beratung in der Stadtvertretung, sieht es so aus, dass trotz angespannter Haushaltslage einige wichtige Dinge in 2015 angepackt werden können. Zum Beispiel kann höchstwahrscheinlich endlich die dringende Erneuerung des Kunstrasenplatzes auf der Riemannsportanlage erfolgen. Die Mittel für die Unterstützung von Trägern sozialer Leistungen, zum Beispiel der Alkohol- und Drogenberatung oder der Schuldnerberatung, werden wohl konstant gehalten können. Darüber hinaus scheint die Straßensozialarbeit mittelfristig gesichert. Genauso freuen wir uns darüber, dass die Ausstattung unserer Schulen und auch die der Schulen des Schulverbandes voraussichtlich weiterhin angemessen erfolgen kann. Wir sind in diesem Zusammenhang sehr dankbar dafür, dass in den städtischen Ausschüssen und der Stadtvertretung bei allen politischen Unterschieden zumeist sehr konstruktiv diskutiert und zusammengearbeitet wird. Oftmals werden einmütige Entscheidungen getroffen. Wir sehen hier eine gute Basis, dass wir auch in Zukunft, zumindest in kleinen Schritten, bei der Weiterentwicklung unserer Stadt vorankommen. Es stehen schließlich wichtige Planungen und Entscheidungen, vor allem im Rahmen des Zukunftskonzepts Daseinsvorsorge, an. Unter anderem wird uns das Thema Schwimmhalle sicherlich kurzfristig beschäftigen.

Gerne möchten wir an dieser Stelle allen Beteiligten an der Wahl des Jugendbeirates am 13.12.2014 alles Gute wünschen, vor allem eine hohe Wahlbeteiligung!

Wenn Sie sich in die Ratzeburger Politik einmischen möchten, dann können Sie das über diese Homepage oder unsere Facebook-Seite tun. Ihre Ideen, Kritik und Beiträge richten Sie sonst auch gerne per E-Mail an uns: info@spd-ratzeburg.de.

Wir wünschen Ihnen, liebe Leser, eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für 2015!

 

 

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

28.11.2018, 18:30 Uhr Fraktionssitzung
Parteiöffentliche Sitzung

30.11.2018, 19:00 Uhr Weihnachtsfeier

12.12.2018, 18:30 Uhr Fraktionssitzung
Parteiöffentliche Sitzung

Alle Termine