Zur aktuellen Diskussion zum Thema Tierschutz

Veröffentlicht am 22.03.2023 in Kommunalpolitik

Auszug aus unserem am 24.02.2023 von den Mitgliedern beschlossenen Wahlprogramm:

Tierfreundliches Ratzeburg

Der Tierschutzverein Mölln-Ratzeburg und Umgebung e. V. hat die Vereinbarungen zur gesetzlich vorgeschriebenen Tieraufnahme einseitig gekündigt und eine Ausschreibung und Neuvergabe der Leistungen durch die Stadt erforderlich gemacht. Unabhängig von dieser Entwicklung, die wir bedauern, werden wir uns dafür einsetzen die vielfältigen, weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus gehenden Anstrengungen des Vereins für den Tierschutz finanziell zu unterstützen.

Das bedeutet, dass wir nach Konstituierung der neuen Stadtvertretung einen entsprechenden Förderantrag in den städtischen Gremien stellen werden. Wir wissen um die Bedeutung des Tierschutz Mölln-Ratzeburg und Umgebung e. V. und meinen, dass seine umfangreichen Aktivitäten von der Stadt Ratzeburg finanziell unterstützt werden müssen. Und zwar völlig unabhängig von den ordnungsrechtlichen Aufgaben, die die Stadt im Bereich Tierschutz kraft Gesetzes zu leisten hat. Die Erledigung dieser ist ja nun gerade (20.03.2023) nach einer Ausschreibung durch einen Beschluss der Stadtvertretung neu vergeben worden.

 

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

25.04.2024, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Rathaus-Boule

02.05.2024, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Rathaus-Boule

05.06.2024, 18:30 Uhr Dämmerschoppen
Bei Bockwurst und Bier sowie musikalischer Unterhaltung durch Lukas Kowalski soll auf die Europawahl eingesti …

Alle Termine