Ratzeburger SPD zufrieden mit Dämmerschoppen

Veröffentlicht am 28.05.2022 in Veranstaltungen

Eckhard Graf im Gespräch mit Uwe Martens

Am Mittwochabend (25.05.22) fand der traditionelle Dämmerschoppen der Ratzeburger SPD in der Schirmbar an der Schlosswiese statt. Anfängliche Wind- und Regenprobleme lösten sich schnell in Wohlgefallen auf, sodass diese „Open Air - Veranstaltung“ für alle Beteiligten wieder einmal zu einem besonderen Erlebnis wurde.

Zunächst stand der neue Ratzeburger Bürgermeister, Eckhard Graf, dem SPD Fraktionsvorsitzenden, Uwe Martens, Rede und Antwort. Erst seit gut drei Wochen im Amt, konnte Graf schon über diverse Eindrücke, die er in der kurzen Zeit gesammelt hätte, berichten. Gut gelaunt und empathisch erzählte er von vielen Begegnungen mit Bürgerinnen und Bürgern anlässlich seiner schon drei Mal durchgeführten Sprechstunden in allen drei Stadtteilen. Auch seine ersten Erfahrungen mit Sitzungen städtischer Gremien, die seiner Meinung nach durchaus kontrovers, aber immer sachlich und respektvoll, verliefen, fanden interessierte Zuhörerohren. Unter dem Strich wagte er, durchaus glaubhaft, einen sehr optimistischen Ausblick auf die Entwicklung der Stadt in den kommenden Jahren. Einer guten und erfolgreichen Zusammenarbeit mit den städtischen Gremien, Vereinen, Institutionen und Verbänden, stünde nichts im Wege, so Graf.

Bei Bockwurst und Bier wurde dann der eine oder andere Klönschnack gehalten, wobei Lukas Kowalski wieder einmal durch seine großartig präsentierte Gitarren- und Gesangskunst für eine unnachahmliche Atmosphäre sorgte. Höhepunkt war dann sicherlich der Überraschungsauftritt von Esther Jung, die die Gäste mit ihrer fesselnden Stimme in ihren Bann zog.

Die Ratzeburger SPD freut sich auf den 11. Dämmerschoppen in 2023!

 

 

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

29.09.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Rathaus-Boule

03.10.2022, 08:30 Uhr - 15:30 Uhr Pflanzenflohmarkt

06.10.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Rathaus-Boule

Alle Termine