10.02.2024 in Aktuelles

Gelungener Jahresauftakt!

 

Was können wir gegen die Spaltung der Gesellschaft tun? Was können wir ganz konkret machen, um in Ratzeburg Menschen und Betrieben zu helfen, zum Beispiel beim Abbau bürokratischer Hürden? Wie begeistern wir junge Menschen für die Politik? Welche Prioritäten setzen wir uns für die Arbeit in den städtischen Gremien in 2024? Diese und noch mehr Fragen diskutierten wir anlässlich unserer heutigen Klausurtagung.

Vielen Dank an Oliver Hildebrand, Hand in Hand, für die freundliche Beherbergung!

Von links: Bürgermeister Eckhard Graf und die SPD-Stadtvertreter Dennis Haase und Uwe Martens

27.01.2024 in Statements

Demo in Lübeck für die Demokratie - NIE WIEDER IST JETZT

Wer es jetzt nicht begreift, wird es nie begreifen! Das ist die Erkenntnis der vielen Wortbeiträge, Plakate und Gespräche, die heute in Lübeck zu vernehmen waren bzw. geführt wurden. Unsere Gesellschaft muss den Hintern hoch kriegen, um unsere Demokratie zu verteidigen! Es ist genug - wir dürfen uns nicht mehr von irgendwelchen Rechtsradikalen oder anderen Feinden unserer Demokratie einreden lassen wie schlimm es doch unserem Land gehe. Das entspricht schlicht und einfach nicht den Fakten! Logisch, es gibt Probleme, die gelöst werden müssen. Logisch, es gibt berechtigte Unzufriedenheiten mit Teilen der politischen Elite. Aber nein, es gibt keinen Grund deshalb auszurufen, dass unser Land quasi am Abgrund stünde.

Das ist schlicht und einfach nicht so! Lassen Sie sich nicht von Rattenfängern und ihren Gehilfen beeindrucken oder gar einfangen. Es ist an der Zeit, dass die Zivilgesellschaft klare Kante gegen antidemokratische Umtriebe zeigt - nicht nur bei Demonstrationen, sondern auch im täglichen Leben, wie am Arbeitsplatz, im Verein oder sogar in der eigenen Familie.

NIE WIEDER IST JETZT!

24.01.2024 in Aktuelles

Mors hoch!

20.01.2024 in Fraktion vor Ort

Attraktive Stellplätze für Wohnmobile beschlossen

In der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing (AWTS) wurde am vergangenen Donnerstag, den 18.01.2024, einstimmig die Einrichtung von zehn Wohnmobilstellplätzen auf dem Parkplatz am Fuße der Bahnhofsallee (in Nähe der Tankstelle) beschlossen. Wir freuen uns, dass unsere Idee seitens der Verwaltung aufgenommen wurde und unsere politischen Mitbewerber diesem touristisch sinnvollen Vorschlag gefolgt sind.