18.11.2021 in Pressemitteilungen

SPD Weihnachtsfeier

Von links: SPD OV Vorsitzender Carsten Ramm mit Bärbel Kersten, Jürgen Pflocksch, Klaus Kosbab

Ungewöhnlich früh, nämlich schon am 17.11., trafen sich 21 Mitglieder des SPD Ortsvereins in Wittlers Hotel in Ratzeburg zur gemeinsamen Weihnachtsfeier. Viele Genossinnen und Genossen freuten sich darüber, dass in diesem Jahr endlich wieder eine Weihnachtsfeier stattfinden konnte. Es war ein geselliger Abend mit tollen Gesprächen bei festlichem Essen. Ein besonderer Höhepunkt war die Auszeichnung langjähriger Mitglieder. Jürgen Pflocksch wurde für 65 Jahre in der SPD geehrt, Klaus Kosbab für 50 Jahre Treue zur SPD und unsere stellvertretende Bürgermeisterin Bärbel Kersten für 25 Jahre.

10.09.2020 in Pressemitteilungen

Carsten Ramm übernimmt das Ruder bei der Ratzeburger SPD

Auf der Jahreshauptversammlung der Ratzeburger SPD am 09.09.2020 wurde Carsten Ramm mit überzeugender Mehrheit zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Er folgt auf Manfred Börner, dem Versammlungsleiter Uwe Martens gebührend für seine geleistete Arbeit für die Ratzeburger SPD dankte. Carsten Ramm bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und vermittelte überzeugend seine Motivation, den Ratzeburger SPD Ortsverein in schwierigen Zeiten gut auf Kurs zu halten. Zu seinen Stellvertretern wurden Matthis Hack und Gerd Steinfurth gewählt. Oliver Hildebrand wird auch künftig die Kasse verwalten und Erika Maeder die schriftlichen Dinge erledigen. Als Beisitzer wurden Bärbel Kersten, Uwe Martens und Matthias Radeck-Götz gewählt. Die Kasse sollen in den nächsten zwei Jahren Joachim Chwalla und Jann-Wilhelm Kleinhenz prüfen. Alle Gewählten erzielten gute Wahlergebnisse, sodass sie mit genügend „Rückenwind“ in ihre Aufgaben starten können. Weiterhin wurden Delegierte für die diversen anstehenden Parteitage und Delegiertenversammlungen bestimmt.

Neben den erforderlichen Wahlen berichteten Oliver Hildebrand und Uwe Martens aus Vorstand und Fraktion. Sie gaben einen Überblick über die in den letzten 12 Monaten stattgefundenen Aktivitäten im politischen, aber auch gesellschaftlichen, Bereich. Ein Ausblick auf die anstehenden Aufgaben hat an dieser Stelle natürlich nicht gefehlt.

Nach gut zwei Stunden endete dann eine sehr harmonische Sitzung, die unter „Corona-Bedingungen“ schon einen besonderen Charakter hatte.

13.05.2020 in Pressemitteilungen

Ratzeburger SPD will heimischer Gastronomie helfen

 

 

 

 

 

 

 

Ab kommenden Montag, den 18.05.2020, dürfen die Gastronomiebetriebe in Schleswig-Holstein wieder öffnen. Allerdings haben sie sich an strenge Auflagen zu halten, damit den hygienischen Erfordernissen wegen der Corona-Pandemie Rechnung getragen wird. Hierzu gehört unter anderem das Einhalten des Abstandsgebotes. Näheres wird in Kürze rechtlich geregelt werden.

Um den Ratzeburger Gastronomen eine Vergrößerung ihrer Platzkapazitäten zu ermöglichen, sollten großzügig städtische Flächen unentgeltlich und unbürokratisch zur Verfügung gestellt werden, so der Wunsch der Ratzeburger SPD-.Fraktion. „Wir möchten, dass die Stadt Ratzeburg und ihre Ordnungsbehörde in dieser Situation hier großzügig Lösungen ermöglicht“, so der Fraktionsvorsitzende Uwe Martens. Man könne sich vorstellen, dass zum Beispiel Rasenflächen im Kurpark, der Innenbereich des Marktplatzes, breite Gehwege und Parkflächen vor Betrieben vorübergehend für solche Nutzungen zur Verfügung gestellt werden würden. „Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen“, so Uwe Martens weiter und ergänzt: “wir sollten da wo es geht den städtischen Gewerbetreibenden helfen und „schlanke“ Lösungen ermöglichen!“

30.11.2019 in Pressemitteilungen

Ratzeburger DLRG nahm Erlös aus Pflanzenflohmarkt entgegen

Foto: Oliver Essing

Von links nach rechts: Malte Allrich, Michael Koop, Niclas Ulrich -alle DLRG-, Bärbel Kersten, Dieter Damerow, Uwe Martens, Klaus-Peter Roggon, Erika Maeder -alle SPD Ratzeburg-

Am 03. Oktober hatte die Ratzeburger SPD anlässlich ihres traditionellen Pflanzenflohmarktes wieder einmal Spenden bei ihren Anbietern und Besuchern eingesammelt, um einen „guten Zweck“ zu unterstützen. So kamen am Ende 815 € zusammen, die nun anlässlich der Weihnachtsfeier des SPD Ortsvereins Ratzeburg und Umgebung überreicht werden konnten.

17.11.2019 in Pressemitteilungen

Infrastruktur für E-Mobilität in Ratzeburg bisher völlig unzureichend!

Wer sich aufmerksam in unserer Stadt bewegt, wird feststellen, dass immer mehr Autos mit einem „E“ am Ende des Kennzeichens auf unseren Straßen unterwegs sind. Was hat das für eine Bedeutung für innerstädtische Planungen?

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

02.12.2021, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr Rathaus-Boule

09.12.2021, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr Rathaus-Boule

16.12.2021, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr Rathaus-Boule

23.12.2021, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr Rathaus-Boule

Alle Termine